Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung
aus ca. 450 Projekten bundesweit.

Pfeil.png, 9,2kB

KC Change Detection


Niederschlagswasserbeseitigung:
Die „faire Gebühr“ für Ihre Kommune


Nicht angezeigte Flächenmehrungen belasten alle Gebührenzahler

Die einfache und kostengünstige Lösung für Ihre „faire Gebühr“

Ein neuer Carport, der Autostellplatz im Vorgarten, die Erweiterung der Terrasse, der Anbau an das bestehende Wohnhaus; all das sind Flächenmehrungen die zu einer Veränderung der Niederschlagswassergebühr führen. Voraussetzung dafür ist, dass diese neuen Flächen für die Gebührenberechnung angezeigt werden.

Die Praxis hat gezeigt, dass Flächenmehrungen lückenhafter angezeigt werden als Flächenreduzierungen. Da die Kosten für die Niederschlagswasserbeseitigung über die relevanten Flächen verteilt werden, belasten nicht angezeigte Flächenmehrungen alle Gebührenzahler.


Ein speziell von uns entwickeltes Auswertungsverfahren
von Luftbildaufnahmen der zuständigen Landesbehörden
ermöglicht die Erfassung dieser Flächenänderungen.


Sie erhalten eine tabellarische Auflistung der Flurstücke auf denen Änderungen erkannt wurden und eine Übersichtskarte aller Flächenänderungen in GeoMedia-Kommunal sowie als PDF Datensatz.

Verfahren zur Flächenerfassung

Versiegelungskartierung zu Bild:

Vergleich der vorhandenen Versiegelungskartierung, mit z. B. Luftbildern der HVBG, zur Feststellung von fehlenden Angaben zu Flächenänderungen.

01.png, 87kB bild_2011.jpg, 63kB aenderungen, 238kB

Kartierung 2006

Bild 2011

Änderungen

Im Praxisbeispiel wurde an ein bestehendes Wohnhaus ein Anbau errichtet. Das Bauvorhaben war bauantragspflichtig, die Fertigstellungsanzeige erfolgte zeitversetzt. Durch die Erfassung der Flächenveränderungen konnte die Gebühr fristgerecht rückwirkend erhoben werden.

Bild zu Bild:

Anwendungsfall: Die Flächenermittlung für die Gebührenberechnung erfolgte nicht durch Bildflug sondern durch Selbstauskunft.

bild_2006.png, 432kB bild_2011.png, 234kB aenderungen.png, 238kB

Bild 2006

Bild 2011

Änderungen

Der Vergleich zweier Luftbilder des gleichen Gebietes zu unterschiedlichen Zeitpunkten kann im Idealfall Flächenänderungen innerhalb der gebührenrelevanten Verjährungsfrist von vier Jahren ausweisen

Kontakt

Standort Mitte

Taunusstraße 51
35415 Pohlheim-Grüningen
Tel.: 06403/97761-0
Fax: 06403/97761-10
www.kc-systemhaus.de
info@kc-systemhaus.de


Standort Nord

Leonhard Boldt Straße 4
23701 Eutin
Tel.: 06403/97761-0
Fax: 06403/97761-10
www.kc-systemhaus.de
info@kc-systemhaus.de


Standort Süd

Löwensteiner Str. 80
74182 Obersulm
Tel.: 07134/51877
Fax: 07134/51838
www.kc-systemhaus.de
info@kc-systemhaus.de


Standort Ost

Wittenberger Straße 15B
04129 Leipzig
Tel.: 06403/97761-0
Fax: 06403/97761-10
www.kc-systemhaus.de
info@kc-systemhaus.de